KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Beraterchat

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Chatten Sie mit uns. Klicken Sie dazu auf den Button und geben Sie Ihren Namen an.

Chat starten
SSL verschlüsselte Übertragung
Unsere BLZ & BIC
BLZ68351865
BICSOLADES1MGL

Bau-News

Immer gut informiert!

Bau-News

Immer gut informiert!

Alle News zu den geplanten Bauprojekten Ihrer Sparkasse Markgräflerland.

Bauvorhaben Müllheim

Bauvorhaben Müllheim

Wir bauen in Müllheim ein neues Kundenhaus, welches 2021 eröffnet wird. Unsere historischen Gebäude Tempel und Villa Kräuter werden saniert. Auf dem rückwärtigen Parkplatz entstehen komfortable Mehrfamilienhäuser mit Tiefgaragenanbindung. Das Bauvorhaben wird auf dieser Seite medial begleitet.

Statement des Vorstands zum Doppelsitz der Sparkasse Markgräflerland.

Credits:
Konzeption: Alexander Busch & Kerstin Pommerenke | Realisation: Kerstin Pommerenke | Musik: Ralf Freudenberger

Kurz informiert

Fußgängerweg gegenüber Baustelle ist frei

12.12.2018

Über die Krafftgasse ist die Fußgängerzone erreichbar.

Webcams

Webcams

Webcam 1

Werderstr. 42-44
79379 Müllheim

Blickrichtung Südwest zum Parkhaus "Auf der Breite".

 

Webcam 2

Werderstr. 42-44
79379 Müllheim

Blickrichtung Ost zur Werderstraße.

Archäologische Ausgrabung

Archäologische Ausgrabung

Was tritt denn da zu Tage?

Mit den beginnenden Bauarbeiten in Müllheim für das neue Sparkassen Gebäude traten interessante archäologische Funde zu Tage. Was wurde gefunden und wie ist der Ablauf einer Ausgrabung?

Ablauf einer archäologischen Grabung

Bei einer Ausgrabung werden alle wichtigen Informationen dokumentiert und können später wissenschaftlich ausgewertet werden. "Verfärbungen im natürlichen Bodenaufbau zeigen an, wo Menschen in der Vergangenheit in den Boden eingegriffen haben. Die darüberliegenden Bodenschichten werden mit dem Bagger vorsichtig abgetragen. Sobald Strukturen sichtbar werden, müssen diese von Hand freigelegt, fotografiert und eingemessen werden.

Spätbronzezeitliche Siedlung

Die älteste bisher erkannte Siedlungsphase weist in die Späte Bronzezeit (um 1000 v. Chr.). Von der Ansiedlung sind die flacher eingegrabenen Überreste von Hausgrundrissen oder originale Laufflächen bereits durch die Erosion abgetragen worden. Nur die tief reichenden Vorratsgruben zeichnen sich im Boden deutlich ab. Hier wurden von den bronzezeitlichen Bauern Lebensmittel und Saatgut eingelagert. Durch Funde von keramischen Gefäßen und Steinwerkzeugen können diese Gruben zeitlich eingeordnet werden.

BeratungsCenter

Unsere Beratungsstellen bis 2021

Firmenkundenberatung

Unsere neuen Beratungsräume.

ImmobilienCenter

Unsere neuen Beratungsräume.

Vermögensberatung und Private Banking

Unsere neuen Beratungsräume.

Geschäftsstelle Müllheim

Unsere neuen Beratungsräume.

Firmenkundenberatung

Unsere neuen Beratungsräume.

ImmobilienCenter

Unsere neuen Beratungsräume.

Vermögensberatung und Private Banking

Unsere neuen Beratungsräume.

Geschäftsstelle Müllheim

Unsere neuen Beratungsräume.

i